**Kinderkurse**


Nähkurs für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre in kleinen Gruppen
Anmeldung per email an kleinestofftraeume@arcor.de

Ihr Kind, Teenie möchte nähen lernen? Dann sind Sie genau richtig. Ihr Kind lernt unter Anleitung den Umgang mit der Nähmaschine. Es lernt alle wichtigen Schritte vom Schnittmuster hin zum Projekt. Entwickelt werden die Kurse von einer Diplom Sozialpädagogin und einer Schneiderin.

Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. 

Wichtig: Für alle Kursteilnehmerinnen steht eine tolle Elna Nähmaschine ab sofort für die Kurszeit zur Verfügung. Ihr braucht also nicht mehr schleppen!


Beachte auch, dass die Kurse erst ab mindestens 3 Teilnehmern stattfinden können. Sollte ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder Krankheitsfall der Leiterin ausfallen, wird natürlich für Ersatztermine Sorge getragen.
Die Kurse können aus organisatorischen Gründen nicht mehr storniert werden ( auch bei Urlaub oder Krankkeit muss der Kurs bezahlt werden, natürlich kann ein Ersatzteilnehmer (in) gestellt werden).
 

Themen: 
Wir werden mit den Kindern vor oder in den Kursen besprechen, was Sie nähen möchten. Wer also einen bestimmten Wunsch hat gerne äußern :)
Es wird immer 1-3 Sachen zur Auswahl geben. Damit jedes Kind seines Könnens entsprechend gefördert wird.
Kosten für den Kurs siehe bei den einzelnen Daten, darin ist die Nutzung unsere Maschinen, das Garn, Getränke, Kurzwaren und Knabberzeug enthalten. Die Stoffkosten kommen noch dazu und liegen in der Regel je nach Projekt zwischen 5-12 Euro. Bei einem Kleidungsstück kann es auch schonmal 15-20€ sein.
Dies besprechen wir aber gemeinsam mit den Eltern. 

Kinderworkshops
Die Kinder sind in kleinen Gruppen und werden ihres Könnens entsprechend begleitet

September 2017
09.09.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
09.09.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

23.09.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
23.09.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

Zusatzkurs Freitag Nachmittags ab 9 Jahre
Kleidung nähen

15 und 22.09. jeweils von 15-18 Uhr kosten 60€ plus Material
für 6 Stunden inkl. Nutzung der Maschinen, Garn, Getränke und Knabberrei

Wir nähen mit dir zusammen Keidungsstücke,
jenachdem wie gut du schon nähen kannst, nähen wir Mützen, Schals, Kapuzenpullover, Shirts, Leggings etc
.
hierfür sollten die Kinder schonmal mit der Maschine genäht haben ;)



Oktober 2017
14.10.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
14.10.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

28.10.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
28.10.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

November 2017
11.11.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
11.11.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

25.11.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
25.11.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

Dezember 2017

09.12.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
09.12.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

16.12.2017 10.00 - 12.00 Uhr 22€ zzgl. Material
16.12.2017 13.00 - 15.00 Uhr 22€ zzgl. Material

FERIENKURSE 2017 offen für Anfänger und Fortgeschrittene
Unsere Ferienkurse finden immer 2 Tage von 9.30-12 Uhr statt
Ihr habt Wünsche, Ideen was ihr nähen möchtet? Wir überlegen zusammen, was wir nähen können.
Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, alle sind willkommen und werden so gefördert, wie nötig und gewünscht :)
Zusammen haben wir einfach nur viel Spaß und Freude beim Nähen!
 
Kosten für immer 2 Vormittage!
50 € plus Materialkosten, inklusive Schnittmuster, Getränken und Knabbersachen, Benutzung der Nähmaschinen, und aller Kurzwaren

17.7 und 18.7. 2017 jeweils von 9.30-12.00 Uhr  voll

27.7 und 28.7. 2017 jeweils von 9.30-12.00 Uhr voll

31.7 und 01.08.2017 jeweils von 9.30-12.00 Uhr  voll


10.8. und 11.08.2017 jeweils von 9.30-12.00 Uhr  freie Plätze

28.8 und 29.8.2017 jeweils von 9.30-12.00 Uhr voll

 

Wichtig für die Eltern: Es steht bei uns im Vordergrund, dass die Kinder den richtigen Umgang mit der Maschine erlernen und vorallem Spaß am Entwickeln, Zuschneiden und Nähen zu haben. Bei uns machen die Kinder alles selber, wir stehen jedem Kind individuell zur Seite. Es kann sein, dass Kinder in Kursen sind, die unterschiedlich weit sind, deshalb kann es sein, dass mal ein Kind schneller ist als ein andere. Wichtig ist das fertige Produkt ihres Kindes, welches es mit eigenen Händen gemacht hat!