**Kinderkurse**

!!! 2016 !!!


Nähkurs für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre

Dir Kurse finden in meiner neuen Nähschule in Glehn statt.
Anmeldung im Ladenlokal direkt oder per email an kleinestofftraeume@arcor.de

Ihr Kind, Teenie möchte nähen lernen? Dann sind Sie genau richtig. Ihr Kind lernt unter Anleitung den Umgang mit der Nähmaschine. Es lernt alle wichtigen Schritte vom Schnittmuster hin zum Projekt. Entwickelt werden die Kurse von einer Diplom Sozialpädagogin und einer Schneiderin.

Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. 

Wichtig: Für alle Kursteilnehmerinnen steht eine tolle Elna Nähmaschine ab sofort für die Kurszeit zur Verfügung. Ihr braucht also nicht mehr schleppen!

 

Themen: 
Wir werden mit den Kindern vor oder in den Kursen besprechen, was Sie nähen möchten. Wer also einen bestimmten Wunsch hat gerne äußern :)
Es wird immer 1-3 Sachen zur Auswahl geben. Damit jedes Kind seines Könnens entsprechend gefördert wird.
Kosten für den Kurs betragen 18€, darin ist die Nutzung unsere Maschinen, das Garn, Getränke, Kurzwaren und Knabberzeug enthalten. Die Stoffkosten kommen noch dazu und liegen in der Regel je nach Projekt zwischen 5-12 Euro. Bei einem Kleidungsstück kann es auch schonmal 15-20€ sein.
Dies besprechen wir aber gemeinsam mit den Eltern. 
 
Mai

14. 5. 10 - 12Uhr 18€ zzgl. Material voll
14.5. 13.30-15.30Uhr 18€ zzgl. Material 1 freier Platz!!!


28.5. 10 - 12Uhr 18€ zzgl. Material voll
28.5. 13.30-15.30Uhr 18€ zzgl. Material voll

Zusatzkurse Freitag Nachmittag
20.5. 15.30-17.30 Uhr 18€ zzgl. Material voll

Juni freie Plätze!!!

11. 06. 10 - 12Uhr 18€ zzgl. Material voll
11.06. 13.30-15.30Uhr 18€ zzgl. Material voll


Zusatzkurse
25.06 10 - 12Uhr 18€ zzgl. Material freie Plätze!!!
25.06. 13.30-15.30Uhr 18€ zzgl. Material freie Plätze!!!

Wichtig für die Eltern: Es steht bei uns im Vordergrund, dass die Kinder den richtigen Umgang mit der Maschine erlernen und vorallem Spaß am Entwickeln, Zuschneiden und Nähen zu haben. Bei uns machen die Kinder alles selber, wir stehen jedem Kind individuell zur Seite. Es kann sein, dass Kinder in Kursen sind, die unterschiedlich weit sind, deshalb kann es sein, dass mal ein Kind schneller ist als ein andere. Wichtig ist das fertige Produkt ihres Kindes, welches es mit eigenen Händen gemacht hat!